fa-ooe_artikel_dummy

Die Fraktion Freiheitlicher Arbeitnehmer in der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Oberösterreich, legt in der 3. Vollversammlung der XV. Funktionsperiode am 28.05.2015 Resolutionen zu den Themen Angleichung der Arbeiter an Angestellte und Einführung des allgemeinen Begriffes Arbeitnehmer Umsetzung der Verwaltungsreform als finanzielle Absicherung der Lohnsteuerreform 2015 Erhöhung des Kündigungschutzes auf 30 Monate  nach der Elternkarenz […]

Weiterlesen...
Landesobmann Gerhard Knoll

Linz, 2015-05-08 (fpd Nr. 141) – Ein klares Bekenntnis zum arbeitsfreien Sonntag kommt von den Freiheitlichen Arbeitnehmern (FA). „Der Sonntag muss weiterhin Familientag bleiben“, so die klare Aussage von FA-Landesobmann, AK-Rat Gerhard Knoll und dem Bad Ischler FPÖ-Stadtrat und AK-Rat Anton Fuchs. ***** Es zeige sich jedoch, so die freiheitlichen Arbeitnehmervertreter, dass bei dieser Thematik […]

Weiterlesen...
fa-ooe_artikel_dummy

Linz, 2015-04-23 (fpd Nr. 126) – Bei den gestrigen Betriebsratswahlen in den Firmen Plasser und Theurer in Linz und bei BMW in Steyr zogen die Vertreter der Freiheitlichen Arbeitnehmer trotz schwieriger lokaler Voraussetzungen erneut in den Betriebsrat ein. Der Landesobmann der Freiheitlichen Arbeitnehmer, AK-Rat Gerhard Knoll verweist darauf, dass die Betriebsratswahl bei Plasser und Theurer […]

Weiterlesen...
Landesobmann Gerhard Knoll

Landesobmann Gerhard Knoll gratuliert Anton zu seinem beachtlichen Erfolg bei seiner jüngsten Betriebsratswahl Der freiheitliche Bad Ischler Stadtrat und AK-Rat Anton Fuchs wurde bei der jüngsten Betriebsratswahl bei der Firma Artweger mit 87,5 Prozent der Stimmen von den Mitarbeitern in seinem Amt bestätigt. „Ich gratuliere Toni Fuchs zu diesem guten Ergebnis. Fuchs ist nunmehr die sechste […]

Weiterlesen...
fa-ooe_artikel_dummy

Ausbildungsmöglichkeit in Sozial- und Pflegeberufen muss weiterhin attraktiv bleiben Mit 1. Jänner 2015 gab es auch im Bildungsbereich für Arbeitnehmer eine gravierende Änderung. Nicht mehr gefördert werden seitdem Fachkräftestipendien in zahlreichen Sozialberufen. Kritik daran übt die freiheitliche AK-Rätin Martina Krendl. „Der Mangel an qualifiziertem Pflegepersonal im Sozialbereich ist hinlänglich bekannt“, verweist die FA-Arbeiterkammerrätin, die in […]

Weiterlesen...