homepage_knoll

Knoll gratuliert Spitzenkandidat Gruber zu beachtlichem Ergebnis und nunmehrigen Einzug der FA in den Betriebsrat

Die Freie Liste, angeführt vom Leondinger FPÖ-Gemeinderat Sascha Gruber erzielte bei der Arbeiterbetriebsratswahl bei der Firma Rosenbauer in Leonding 20,98 Prozent der Stimmen und zog damit mit zwei Mandaten neu in die Betriebsratskörperschaft ein. Neben der Freien Liste kandidierte die FSG-nahe Liste, die 79,02% erzielte, was 10 Mandate entspricht.

„Ich gratuliere Sascha Gruber und seinem jungen Team zu diesem hervorragenden Ergebnis beim Erstantritt und wünsche ihm die nötige Energie und Ausdauer im Einsatz für die Interessen der Belegschaft“, so der Landesobmann der Freiheitlichen Arbeitnehmer, AK-Vorstand Gerhard Knoll.